neuigkeiten

Neuigkeiten

Weihnachten im Laden

Da staunt das Christkindl - die besten Weihnachtsgeschenke aus traditioneller Handwerkskunst gibt es ab Freitag, 24. November im Laden der Manufactura Eggenburg direkt am historischen Hauptplatz von Eggenburg (3730). Grund genug für ein Fest - um 14.00 Uhr geht's los:
- Christkindl schau‘n – einzigartige Geschenkideen
- Maronibraterei & Punschstand
- Präsentation Manufactura-Kalender
- Verkostung Sonnentor-Tee
- 19 – 22 h im Zuge der Langen Nacht der Weiterbildung
Workshop: „Waldviertler Bandweben des 19. Jahrhunderts“
Theorie und Praxis; Mag. Manuel Wandl
max. Teilnehmerzahl 12 Pers. Materialkosten € 4,--
 
Und am Samstag, 25. November geht's weiter:
- offizielle Eröffnung durch Vizekanzler Univ.Prof. Dr. Wolfgang Brandstetter
- Verkostung handwerklich hergestellter Lebzelterei
 
 
Samstag & Sonntag: Weihnachtsmarkt in der Pfarrkanzlei
 
Manufactura Eggenburg und die Pfarre Eggenburg freuen sich auf Ihren Besuch!
 
Foto: fotolia.com/Ruth Black
Neuheiten im Manufactura Laden

 
Wir präsentieren unsere Handwerker:

Biokerzen, handgemacht | Paliki
Bürstenmanufaktur
Duftseifen | Dorit Hofbauer
Fischleder | Yupitaze
Fotodesign | Margarete Jarmer
Frottiermanufaktur | Wirtex
Ganter Leuchten | Steindesign
Gebrauchskeramik | Mag. Gabriele Epp
Geigenbau und Holzdesign | Kajoku
Gemalte Portraits und personalisierte Geschenke | Waldviertler Ideenwerkstatt
Glasdesign, mundgeblasen | Bayoumi
Holzbildrahmen
Kachelofen Weiser
Keramik | Aleksandra Jakubiec 
Keramik- und Tonskulpturen | Jenny Linsbauer
Kerzen | Loops
Ketchup- und Honigmanufaktur | Honigschaf
Kienspäne und Pechereiprodukte | Johann Kühmaxer
Korbwaren | Klosterwerkstatt
Landschaftsfotografie | Reinhard Podolsky
Messerschmied Matthias Wiltschko
Möbelrestaurator Kürzinger
Polsterei | Rotheneder
Strumpfmanufaktur | Säuerl
Taschendesign | Fabricface
Trachtendesign Maisetschläger

SCHUHREPARATUR ANNAHMESTELLE

Walzgespräche Keramik und Ton

25. und 26. Mai 2018

Die Walzgespräche sollen die Idee, Handwerk neu zu beleben, bekannt machen und die Stadt Eggenburg als Kompetenzzentrum für Handwerk und Design etablieren.
Sie bieten die Möglichkeit zum lebendigen Austausch zwischen Besuchern, Handwerkern, Designern, Künstlern und Wissenschaftlern. Es finden Ausstellungen, Verkostungen, Warenpräsentationen, Workshops, Vorträge, Spezialführungen statt

Mitglied werden

Sind Sie ein/e HandwerkerIn sind, der/die den Wert der Handarbeit hochhält? Sie identifizieren sich mit den Zielen der Manufactura Eggenburg und haben den Eindruck, wir würden gut zusammen passen?
Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme: office@manufactura-eggenburg.at

Foto: © Photografee.eu/fotolia.com